Essen - Befriedigung eines elementaren Bedürfnisses

Kein Gefühl ist so stark ausgeprägt wie Hunger und Durst. Dieses Gefühl ist von der Natur so gewollt, um das Überleben der Menschheit zu sichern, denn unsere Nahrung ist der Treibstoff für Kraft und Energie.

Mehrmals täglich müssen wir essen und trinken, um dem Körper die Bausteine zur Verfügung zu stellen die er braucht, um richtig funktionieren zu können. Der Mensch bleibt dann entwicklungsfähig, wenn er optimal mit Lebensmitteln versorgt wird.

Die Qualität der Nahrung ist dabei entscheidend für Gesundheit, Wohlbefinden, Lebensfreude, geistige Entfaltung und mentale Stärke.

Der Ausweg aus dem Irrweg – mit Ernährungscoach

Essen rund um die Uhr - 24 Stunden
In den letzten 60 Jahren hat sich mit Beginn der Industrialisierung unser Essverhalten grundlegend geändert. Nahrung, die unsere Vorfahren erst jagen und erlegen mussten oder nach harter Arbeit ernten konnten, bekommen wir heute rund um die Uhr, 24 Stunden lang.

Wir müssen dafür nicht einmal vor die Türe gehen, denn der Pizzaservice liefert direkt auf die Couch.

Ein Großteil unseres Lebensmittelangebots ist nicht mehr frisch, sondern stark verarbeitet, mit Chemikalien haltbar gemacht und in handliche Portionen abpackt, sodass man immer und überall essen kann. Diese scheinbare Steigerung der Lebensqualität hat aber einen teueren Preis: unsere Gesundheit!

Zivilisationskrankheiten
Die so genannten Zivilisationskrankheiten – ausgelöst durch falsche Ernährungsweise und mangelnde Bewegung – haben dramatisch zugenommen und alle Völker der westlichen Welt sind mehr oder weniger davon betroffen:

Allergien, Rheuma, Krebs, Übergewicht und die damit verbundenen Erkrankungen wie Bluthochdruck, Herzinfarkt oder Diabetes breiten sich epidemisch aus. Mehr als eine Milliarde Menschen leiden nach Angaben der Vereinten Nationen an Übergewicht.

Mittlerweile sind nicht nur die westlichen Länder davon betroffen, inzwischen stellt Übergewicht auch ein Problem in vielen Entwicklungsländern dar.

Um dieser fatalen Situation Herr zu werden, bedarf es einer Neubesinnung und eines Umdenkens, weg von Maßlosigkeit und künstlichen Produkten zurück zu einer “artgerechten” Ernährung mit möglichst naturbelassenen Lebensmitteln.

Warum Diäten nicht funktionieren!

72 Prozent der Frauen und 59 Prozent der Männer haben schon mindestens einmal in ihrem Leben eine Diät ausprobiert. Doch keine einzige hält wirklich, was sie verspricht. Zur Bekämpfung des Übergewichts werden immer neue Diäten erfunden und alte aufs Neue angepriesen.

Die Entwicklung der letzten Jahrzehnte hat deutlich gezeigt, dass Diäten nur kurzfristig das Körpergewicht reduzieren aber nicht von dauerhafter Wirkung sind.

Der neueste Schrei auf dem Diätenmarkt erreicht uns aus Frankreich – die Dukan-Diät – eine radikale Protein-Diät bei der zu Beginn nicht einmal Gemüse als Beilage erlaubt ist. Dass dies nicht gesund sein kann, erklärt sich von selbst. Natürlich können Sie mit diesen Diäten abnehmen.

Doch auf Dauer werden Sie diese Empfehlungen nicht durchhalten und deshalb wieder zu Ihrer gewohnten Ernährung zurückkehren. Die Folge: Sie nehmen kontinuierlich wieder an Gewicht zu.

Die Kunst besteht also darin, das neu erlangte Gewicht auch zu halten. Das erreichen Sie nur, wenn Sie Ihre Ernährungsgewohnheiten ändern.

Jetzt abnehmen und gesünder Leben!

Schnell, gesund und ohne große Einschränkungen abnehmen. Auch geeignet
für Vegetarier, Veganer und bei Lebensmittel-Unverträglichkeiten.

Individuellen Ernährungsplan erstellen